News

Additive Fertigung für die Glasindustrie
Am 19. März 2020 widmet sich der Industriearbeitskreis "Forschung und Technologie" dem Thema "Additive Fertigung".
Glass Build America 2020: Erstmalig mit BMWi geförderten deutschem Gemeinschaftsstand
Zum ersten Mal hat der VDMA einen BMWi geförderten deutschen Pavilion auf der Glass Build America 2020 beantragt. Die Bundesförderung wurde auch bestätigt.
Neue Normungsprojekte in 2020
Im Bereich der Hohlglasproduktion wurde die Notwendigkeit deutlich, die aktuelle C-Norm EN 13042-3 "IS-Maschinen" zu überprüfen und zu überarbeiten.
Ihre Messeplanung 2020 – 2 BMWi geförderte Gemeinschaftsstände für die Glasindustrie
2020 ist glasstec Jahr. An dieses wichtigste Event der Glasindustrie brauchen wir bestimmt niemanden zu erinnern.
Rückblick glasspex/glasspro 2019
Im internationalen Messekalender für die glasherstellende und die glasverarbeitende Industrie finden sich auch Einträge in Indien.
So heiß
Auf der Mitgliederversammlung des Forum Glastechnik in Magdeburg am 17. und 18. Oktober ging es zunächst heiß her. Das Unternehmen f |glass GmbH hatte die Teilnehmer eingeladen, seine Produktionsstätte in Sülzetal zu besichtigen.
Save the Date: Industriearbeitskreis "Forschung & Technologie" – Additive Fertigung
Additive Fertigung – dieser Begriff ist aus dem Sprachschatz der Industrie nicht mehr wegzudenken. Was vor vielen Jahren als Rapid Prototyping begann, ist heute unter Begriffen wie "Laser-Sintern", "Selektives Laserschmelzen" oder "3-D-Druck" in allen Bereich der Fertigung bekannt.
Moderne deutsche Technologie für den indischen Markt
In der vergangenen Woche fand im Rahmen der glasspex/glasspro in Mumbai (10.-12.Oktober 2019) die 13th International Conference der All India Glass Manufacturers' Federation statt.
Mehr als nur Durchblick
Glas ist längst nicht mehr nur Glas. Glas ist zum intelligenten Bauteil für unterschiedlichste Anwendungen geworden. Lasertechnologie ermöglicht es, kundenspezifische Anforderungen zu erfüllen. Präzise, schnell und kostengünstig.
China Glass 2020 – jetzt für den deutschen Gemeinschaftsstand anmelden!
Die nächste China Glass findet vom 14. - 17. April 2020 in Shanghai statt. Der VDMA hat auch für diese China Glass einen bundesgeförderten deutschen Gemeinschaftsstand beantragt, der genehmigt wurde. Die Anmeldeunterlagen sind ab sofort verfügbar.

Interview

Gut gerüstet für die Industrie der Zukunft
Als Vorsitzender des Forums Glastechnik im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) möchte Egbert Wenninger Impulse und Instrumente für die Ausrüstung der Fabriken der Zukunft geben.
weiterlesen

MV 2019

So heiß
Auf der Mitgliederversammlung des Forum Glastechnik in Magdeburg am 17. und 18. Oktober ging es zunächst heiß her. Das Unternehmen f |glass GmbH hatte die Teilnehmer eingeladen, seine Produktionsstätte in Sülzetal zu besichtigen.
weiterlesen

Branchenportrait

Glasmaschinen und -anlagen: ein Branchen-Kurzportrait
Die 60 kleinen und mittelständischen Unternehmen des deutschen Glasmaschinen- und anlagenbaus, die Mitglied im VDMA sind, erwirtschafteten einen jährlichen Umsatz von rund 850 Millionen Euro. Zwei Drittel davon kommen aus dem Export.
weiterlesen
Gesine Bergmann
Gesine Bergmann
Forum Glastechnik
(+49 69) 6603-1259
(+49 69) 6603-2259
Versicherungsleistungen des VSMA
Großschadenszenarien werden häufig bei Abschluss einer Versicherung nicht ausreichend abgedeckt. Eine Möglichkeit, ausreichenden Versicherungsschutz zu erlangen, bietet die VDMA Gemeinschaft-Exzedenten-Lösung über EUR 50 Millionen.
VDMA Newsletter Forum Glastechnik
Mit unserem Newsletter informieren wir Sie kostenlos über Veranstaltungen, Länder-, Branchen- und Sachthemen. Wir freuen uns, wenn Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren.
Was? Wann? Wo?
Was steht an? Alle Termine des Forums Glastechnik finden Interessierte hier auf einen Blick.