News

Glas drucken – und es geht doch!
Metalle, Beton, Kunststoff sind Werkstoffe, mit denen es sich gut drucken lässt. Aber Glas? Unternehmen, Institute und Universitäten forschen an den Möglichkeiten und können Erfahrung schöpfen aus den erprobten Verfahren.
glasstec VIRTUAL – Your business goes digital
Conference, Aussteller-Websessions, Matchmaking
glasstec VIRTUAL – Das Konferenzprogramm
Drei Tage, über 20 Vorträge und zahlreiche digitale Zusatzinhalte
Simply the best!
Glas ist empfindlich, egal in welcher Form. Ob Flach- oder Hohlglas, der Hersteller muss das Endprodukt prüfen, um Kundenvorgaben zu erfüllen oder Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Die richtige Messtechnik hilft dabei.
China Glass 2021: Jetzt für den German Pavilion anmelden!
Die nächste China Glass findet vom 06. - 09. Mai 2021 in Shanghai, auf dem SNIEC Gelände statt. Nachdem die Veranstaltung 2020 wegen der Corona Epidemie ausfallen musste, laufen nun die Planungen auf vollen Touren.
glasstec VIRTUAL
Die Messe Düsseldorf geht mit einem neuen Angebot an den Start: vom 20. bis 22. Oktober 2020 stellt sie für Aussteller und Besucher ein neues digitales und informatives Format zur Verfügung, die glasstec VIRTUAL.
Mir Stekla 2021: Neuer Termin im März
Die Mir Stekla, Fachmesse für Maschinen und Anlagen für die Glasindustrie, findet vom 22. bis 25. März 2021 in Moskau statt. Nun auch wieder mit einem deutschem Gemeinschaftsstand.
Glasspex India 2021: Im Herbst 2021 in Mumbai
Die 7. Ausgabe der glasspex India, Glass Production Technologies & Processes, findet vom 23. – 25. September 2021 im Bombay Exhibition Centre Goregaon (East) in Mumbai, India statt.
Erfolgreicher Industrie-Arbeitskreis "Forschung und Technologie" als Online-Veranstaltung
Die 26. Sitzung des Industriearbeitskreises "Forschung und Technologie" fand am 26. August 2020 als Online-Veranstaltung statt. "Additive Fertigung" ist in vielen Bereichen der Industrie bereits etabliert, insbesondere, wenn Kunststoffe oder metallische Materialien zum Einsatz kommen. In der Glasproduktion oder der Weiterverarbeitung von Basisglaserzeugnissen stecken die Verfahren noch in den Kinderschuhen.
Normung aktiv mitgestalten
Normung für Glasmaschinen wird in den Normenausschüssen NA 060-13-13 für Flachglas und NA 060-13-18 für Hohlglas gemacht. Sie unterstützen die Marktposition der Unternehmen der Branche.

Additiv & Digital – Der Industriearbeitskreis "Forschung & Technologie" findet als Online-Event statt
Während Verfahren wie Lasersintern im Bereich der metallischen Werkstoffe oder Fused Deposition Modeling im Bereich der Kunststoffe seit Jahren Einsatz finden, gestaltet sich die Herstellung von Bauteilen aus Glas noch schwierig.
weiterlesen

Branchenportrait

Glasmaschinen und -anlagen: ein Branchen-Kurzportrait
Die 60 kleinen und mittelständischen Unternehmen des deutschen Glasmaschinen- und anlagenbaus, die Mitglied im VDMA sind, erwirtschafteten einen jährlichen Umsatz von rund 850 Millionen Euro. Zwei Drittel davon kommen aus dem Export.
weiterlesen
Gesine Bergmann
Gesine Bergmann
Forum Glastechnik
(+49 69) 6603-1259
(+49 69) 6603-2259
VDMA Newsletter Forum Glastechnik
Mit unserem Newsletter informieren wir Sie kostenlos über Veranstaltungen, Länder-, Branchen- und Sachthemen. Wir freuen uns, wenn Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren.
Was? Wann? Wo?
Was steht an? Alle Termine des Forums Glastechnik finden Interessierte hier auf einen Blick.