Pressemitteilungen

04.10.2019
Glas ist längst nicht mehr nur Glas. Glas ist zum intelligenten Bauteil für unterschiedlichste Anwendungen geworden. Lasertechnologie ermöglicht es, kundenspezifische Anforderungen zu erfüllen. Präzise, schnell und kostengünstig.
17.09.2019
Glas als tragender Konstruktionswerkstoff im Bauwesen ist eine Herausforderung. Die Sicherheitsbestimmungen sind hoch und Glas ist von Natur aus zerbrechlich. Wie es trotzdem gelingt, anspruchsvolle Architektur auf der Basis von Glas zu konstruieren und zu bauen, das diskutierten die Teilnehmer am 28. August im VDMA in Frankfurt.
13.08.2019
Indien ist ein vielversprechender Markt für die Hersteller von Glasmaschinen. Daher unterstützt das VDMA Forum Glastechnik die glasspex und die glasspro im Rahmen der 13. Internationalen Konferenz der AIGMF (All India Glass Manufacturers Federation) mit einem eigenen Technologie-Symposium am 10.Oktober.
28.05.2019
Produktionsabläufe unterliegen ständigen Optimierungsprozessen. Zeit- und Kostendruck erfordern es, Organisationsstrukturen in der internen Logistik ständig zu überdenken und neu zu organisieren. Auch in der Glasindustrie. Mit zunehmender digitaler Vernetzung innerhalb der Unternehmen wird es auch durch den Einsatz fahrerloser Transportsysteme leichter, diese Prozesse umzusetzen.
16.10.2018
Das Handling von Dünn- und Dünnstglas zwischen einzelnen Arbeitsschritten in der Produktion ist eine Herausforderung. Neben der Wirtschaftlichkeit ist die Sicherheit entscheidend für einen erfolgreichen Verarbeitungsprozess.
15.10.2018
Glas ist zerbrechlich. Und doch ist es einer der bedeutendsten Werkstoffe in der modernen Welt. In Form von Displays, Bedienelementen, Touchscreens, Gebäudefassaden und -ausstattung, in Fahrzeugen und bei weißer Ware ist Glas allgegenwärtig – ob mit oder ohne integrierte Funktion.
12.10.2018
Die glasstec findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 in Düsseldorf statt. Zur Konferenz rund um die vernetzte Produktion und neue Technologien lädt der VDMA ein. Ein Artikel zur glasstec in den VDMA-Nachrichten vom Oktober 2018.
05.10.2018
Auf der weltgrößten Messe für die Glasindustrie zeigen VDMA-Mitgliedsunternehmen ihren Kunden, wie sie die Herausforderungen der Digitalisierung und zunehmend vernetzten Produktion meistern können.
10.07.2018
Die Resonanz auf den ersten glasstec Preview ist durchweg positiv. Auf Einladung der Messe Düsseldorf kamen 33 Fachjournalisten aus vielen Teilen Europas in die Rheinmetropole, um sich im Vorfeld der glasstec 2018 von Ausstellern über neue Produkte, Trends und Fertigungstechniken informieren zu lassen.
26.06.2018
Vom 23. - 26. Oktober 2018 findet in Düsseldorf die 25. glasstec statt. Viele tausend Besucher dürfen sich auf spannende Themen in den Veranstaltungen, Sonderschauen und natürlich bei den Ausstellern freuen.
27.10.2017
Die Mitglieder des VDMA Forums Glastechnik haben auf ihrer Mitgliederversammlung in Düsseldorf, Egbert Wenninger (51) Senior Vice President Business Unit Glass, der Grenzebach Maschinenbau GmbH, Asbach-Bäumenheim für die kommenden 3 Jahre einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter Wenningers ist Siegfried Glaser, Geschäftsführer der Glaser FMB, Beverungen.
03.03.2017
Das vergangene Jahr haben die deutschen Glasmaschinenhersteller mit einer moderaten Erhöhung ihres Vorjahresumsatzes von etwa 1 Milliarde Euro abgeschlossen. Die Hauptexportregion war nach wie vor Europa.

Glas News

12.10.2018
Funktionalisierte Gläser bieten eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten und eröffnen damit neue Märkte. Gleichzeitig ergeben sich damit höhere Anforderungen an die Technologien zur Bearbeitung dieser Gläser. Dr. Christoph Hermanns, Managing Director MDI Advanced Processing GmbH und Mitglied des Beirates der "function meets glass" beschreibt die Verbindung von Glas und Funktion.
05.10.2018
Als Vorsitzender des Forums Glastechnik im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) möchte Egbert Wenninger Impulse und Instrumente für die Ausrüstung der Fabriken der Zukunft geben.
Vergangenes Jahr haben zirka 60 Mittelständler des deutschen Glasmaschinen- und -anlagenbaus im VDMA Forum Glastechnik Egbert Wenninger zu ihrem Vorsitzenden gewählt. GFF sprach mit ihm über Trends und Herausforderungen der Branche.
Bei der Realisierung von Industrie 4.0 spielen Sensoren eine zentrale Rolle. Doch die Umsetzung technologischer Innovationen wird oftmals durch die Kosten für eine geeignete Sensorik erschwert. Hier unterstützt der VDMA-Leitfaden Anwender und Hersteller bei der Entwicklung kostengünstiger Sensorsysteme.
25.01.2018
Internet der Dinge, Industrie 4.0, Smart Production – auch wenn die Namen wechseln, geht es immer um die nahtlose Verbindung von digitaler und realer Welt. In der Industrie 4.0 verzahnt sich die Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik.
Martina Scherbel
Martina Scherbel
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(+49 69) 6603-1257
(+49 69) 6603-2257