Unsere Services und Aktivitäten

Mikael Damkier--Fotolia

Das Forum Glastechnik hat 60 Mitgliedsunternehmen. Sie stellen Maschinen und Anlagen für die Flachglas-, Hohl-, Spezialglas- und Photovoltaikindustrie her. Das Branchennetzwerk bringt Hersteller, Unternehmer und Partner der Industrie zusammen und bietet seinen Mitgliedern exklusive Services.

Marktinformationen

Statistiken
Das Forum Glastechnik bietet seinen Mitgliedern die amtlichen Erhebungen des Statistischen Bundesamtes zu Produktions-, Import- und Exportzahlen an.  Die jährliche Umfrage zur Geschäftslage stellt Mitgliedern im Forum Glastechnik exklusive Informationen zu Zielmärkten und Entwicklung in den Teilbranchen, Trends bei Umsatz- und Auftragseingang sowie zur Mitarbeiterentwicklung in den Unternehmen zur Verfügung.

Projekt- und Brancheninformationen werden weltweit recherchiert, aufbereitet und Mitgliedern tagesaktuell im Internet oder in einem monatlich erscheinenden Newsletter zur Verfügung gestellt.

Auslandsbüros in Indien, China, Russland und Brasilien unterstützen Mitglieder bei der Bearbeitung von Märkten und der Recherche von Marktinformationen. Das VDMA-Büro in Brüssel betreibt darüber hinaus europäische Lobbyarbeit für die Branche.

 

Marketing Services

Leitmessen
Die glasstec in Düsseldorf ist die Leitmesse der Branche. Das Forum Glastechnik ist einer der drei Trägerverbände der glasstec und gestaltet sie mit: zum Vorteil der Mitgliedsfirmen. In den Gremien vertreten Repräsentanten des Forums die Interessen der deutschen Glasmaschinenindustrie. Sie profitieren von bevorzugten Plazierungen, Fördergeldern und ihren Einfluß auf das Rahmenprogramm und die Schwerpunktbereiche der Messe.

Auslandsmessen und Symposien
Um der Messeinflation entgegenzuwirken, betreibt das Forum Glastechnik, gemeinsam mit seinen internationalen Partnerverbänden, eine aktive Messepolitik. Ziel dabei ist es, gemeinsame Leitmessen in zukunftsfähigen Märkten zu identifizieren und zu stärken. Das Forum Glastechnik stellt für wichtige Fachmessen im Ausland Anträge auf offizielle Beteiligungen. Bei einer Messebeteiligung können Mitglieder mit erheblichen Kosteneinsparungen rechnen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Flankierende Pressearbeit bei Branchenveranstaltungen und -neuigkeiten gehört zum Tagesgeschäft des Forums Glastechnik.

BlueCompetence-Kampagne des Maschinenbaus
Das Forum Glastechnik ist Teilnehmer von Blue Competence, der Nachhaltigkeitsinitiative des VDMA. Unter dem Motto "Glastechnik - Innovative Technologien für einen nachhaltigen Qualitäts-Werkstoff" unterstützen wir Unternehmen bei der Darstellung ihrer Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit. Und das zu folgenden Themen: Energieeffizienz, Energiequellen, Rohstoffe, Emissionen, Zukunftsmobilität, Abfall- und Kreislaufwirtschaft, Lebenszykluskosten und Lebensqualität.

Technische Interessenvertretung
Normen und Standardisierung (Das Forum koordiniert hier die sicherheitstechnischen Festlegungen im CEN.  EG-Maschinenrichtlinie (CE-Kennzeichnung, EG-Konformitätserklärung, Sicherheitstechnische Anforderungen an Maschinen und Anlagen für die Glasindustrie), Umweltschutzrecht, ErP-Richtlinie (Energy relevant Products).

Forschung
Gemeinschaftsforschung fördert das Innovationspotential von Unternehmen. Forschungsthemen werden in den Industriearbeitskreisen "Photovoltaik & Solarthermie" und "Forschung & Technologie" bearbeitet. Hier kommen Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie aus der Glasindustrie mit Hochschulen und Institute zusammen, die in der Glastechnik führend sind.

Mitgliederversammlung
Alle Mitgliedsfirmen des Forums Glastechnik treffen sich einmal im Jahr. Die Mitgliederversammlung legt die Aufgabenschwerpunkte für die nächsten ein bis zwei Jahre fest

Das Forum Glastechnik ist eine Fachabteilung innerhalb des VDMA Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen.